Homepage


Musik Player


Neue Beiträge

porno Video
von: WilliamBoype 30. Mär 2017, 16:10 zum letzten Beitrag 30. Mär 2017, 16:10

Italien Urlaub
von: chrischris 31. Mai 2016, 12:20 zum letzten Beitrag 31. Mai 2016, 12:20

Walnusskuchen
von: backlaura 31. Mai 2016, 10:49 zum letzten Beitrag 31. Mai 2016, 10:49


Suche

  


Kategorien

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Grillsaison

Quatschen Quatschen und nochmals Quatschen

Re: Grillsaison

Beitragvon BettyLou » 6. Mai 2009, 08:57

Hallo!
Bei uns ist die Grillsaison immer. Es gibt kein Anfang und kein Ende, da mein Mann und seine Kumpels sich ständig von gegrilltem ernähren. Sogar an Silvester haben wir gegrillt. Seit Ende März wird wieder jedes WE gegrillt, meistens Rinderfilet oder Rumpsteak, aber blutig. Nächstes WE hat meine mittlere Tochter Kindergeburtstag und natürlich wird da dann auch gegrillt.
Man könnte meinen, dass das irgendwann langweilig wird, ist aber nicht so.

LG BettyLou
Benutzeravatar
BettyLou
BloodyBelle
 
Beiträge: 5
Registriert: 04.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Grillsaison

Beitragvon Kittyprincess » 6. Mai 2009, 19:20

weeeil koalas so wählerisch beim essen sind ;-)
Benutzeravatar
Kittyprincess
BloodyBelle[w]
 
Beiträge: 71
Registriert: 04.2009
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich

Re: Grillsaison

Beitragvon Melwen » 6. Mai 2009, 21:54

Ich bin ja auch eine Anhängerin von "totem Tier von der Flamme geküßt", aber für meine fleischlos lebenden Freunde gibts meistens:
  • Schlürf-Schwammerl: Champignons den Stil entfernen, mit dem Loch vom Stil noch oben auf den Grill, etwas Salz rein. Das Salz zieht das Wasser aus den Pilzen, also erst den Salzsaft ausschlüfen, dann den Rest essen.
  • Tomaten, Melanzani und Zuchini-Scheiben, wobei die letzteren kräftig in Ölivenöl und Sesam mariniert werden. Das ganze ist als Spieß mit Zwiebeln und Paprika noch apetitlicher!
  • Haloumi (Grillkäse)
  • Kräuter- und Knoblauchbaguette (zuerst in Alufolie durchwärme, dann kurz mit offener Alufolie knusprig machen)
  • Vorgekochte Kartoffeln und Maiskolben
  • Polenta-Taler (die macht eine Freundin, da hab ich leider kein Rezept),
  • Gemüse-Hirse-Leibchen, usw..(gerne aus der TK-Packung) ;) .

Desserts:
  • Banane auf der "Innenseite" vorsichtig aufschneiden, eine Reihe Schokolade (am besten mit ganzen Nüssen) in den Spalt stecken, in Alufolie wickeln
  • Das geht auch mit Marillen und einzelnen Schokostücken sehr gut.

Von Tofu-Fleisch-Ersatz halt ich nicht viel. Wenn ich kein Fleisch will, brauch ich keines nachzumachen.
Beauty lies in the eyes, the cortex and the glasses of the beholder.
Benutzeravatar
Melwen
BloodyBelle[w]
 
Beiträge: 29
Registriert: 04.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Grillsaison

Beitragvon FuckingSociety » 7. Mai 2009, 23:02

@ Betty
ne also grillen kann net lanweilig werden, ist halt das beste ;)
Fang an zu Leben!!!
"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."

Bild
Benutzeravatar
FuckingSociety
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 278
Registriert: 04.2009
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: weiblich

Re: Grillsaison

Beitragvon DeevaSatanica » 8. Mai 2009, 22:36

Grillen ist einfach nur Fun pur... :cherrysmilies012:
Erstmal böse gucken ist nie verkehrt...
Click here for Deeva Satanica's MySpace
Depression is Anger without Enthusiasm
Benutzeravatar
DeevaSatanica
BloodyBelle[w]
 
Beiträge: 331
Registriert: 04.2009
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht: weiblich

Re: Grillsaison

Beitragvon Madonna Schizoid » 9. Mai 2009, 16:53

Hmmm als wer mal mehr Geld übrig hat und was freakiges und super leckeres
Veganes/Vegetarisches zum grillen sucht- http://www.vegefarm.de/rezepte.htm?kart=1 ;)
Die Burger Dinger sind super gut...(hhmmm Burger grillen....)

Und Koalas sind super Tiere...die schlafen 20 Stunden am Tag und Essen 4. :]
Benutzeravatar
Madonna Schizoid
 
Beiträge: 10
Registriert: 05.2009
Wohnort: Mainz
Geschlecht: weiblich

Re: Grillsaison

Beitragvon FuckingSociety » 10. Mai 2009, 20:09

ich möcht n koala sein ;)

den link hau ich mir mal rein :) auch wenn ich wieder fleisch futte schadet gesundes essen nicht :)

aber bisher hab ich mich immer vor den burgern geeckelt also die ich bis jetzt gegessen habe aus der veganen richtung
Fang an zu Leben!!!
"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."

Bild
Benutzeravatar
FuckingSociety
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 278
Registriert: 04.2009
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: weiblich

Re: Grillsaison

Beitragvon DeevaSatanica » 11. Mai 2009, 14:18

Apropos Burger aus der veganen/vergetarischen Ecke... Erinnert ihr euch noch an den sogenannten "Gemüseburger", denn es mal bei McDonalds gab?
Jedenfalls hatte ne Freundin von mir mal über die Sommerferien bei denen gejobbt und festgestellt, dass die Dinger nicht in nem pflanzlichen Öl o.ä. fritiert werden, sondern in sticknormalen Schweinefett. Soviel zum vegetarischen bzw veganen Teil des Burgers... rofl
Erstmal böse gucken ist nie verkehrt...
Click here for Deeva Satanica's MySpace
Depression is Anger without Enthusiasm
Benutzeravatar
DeevaSatanica
BloodyBelle[w]
 
Beiträge: 331
Registriert: 04.2009
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht: weiblich

Re: Grillsaison

Beitragvon FuckingSociety » 12. Mai 2009, 06:22

den gibbet ja schon ewig nimmer

aber komisch, denn eigentlich dürfen die nur pflanzliches fett nutzen
Fang an zu Leben!!!
"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."

Bild
Benutzeravatar
FuckingSociety
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 278
Registriert: 04.2009
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: weiblich

Vorherige

Zurück zu "Smalltalk"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron